senz27_presspic

SenZ27

Der Wahlösterreicher mit Wurzeln in Wuppertal (Deutschland) schenkte in den goldenen Jahren HipHop sein Herz und fing bereits früh mit dem Texten und Malen an. Inspiriert von den »Beatz aus der Bude«-Tapes folgten dann 1999 die ersten Freestyle-Sessions mit seinen Kollegen von der ABL-Crew. Nebenbei beschäftigte sich SenZ27 auch intensiv mit Turntablism. Der erste Auftritt auf einer größeren Bühne folgte 2001 beim Mixery Raw Deluxe Battle in Wuppertal, bei dem SenZ27 erst im Finale gestoppt werden konnte.
Im selben Jahr kam dann der Ortswechsel nach Wien. Hier konnte er schnell als mehrfacher Freestylebattle-Gewinner von sich reden machen. 2002 veröffentlichte er dann
gemeinsam mit Yro, Beware und Whatever als »27« das Tape »Contact«, das als Vorbereitung auf seinen neuen Release »Ballast« über Duzz Down San nochmals digital verfügbar gemacht werden wird.
2006 wurde er Mitglied in der legendären VOZ-Crew. Nach seinem Part auf Kamps »Rue de la Gack« folgten allerdings vorerst nur Hostings und ein paar Gigs in ein paar Pubs. Ganz aufgehört zu Rappen und zu Texten hat SenZ27 aber nie. Nach langer Zeit des Hostens und Freestylens, unter anderem in zahlreichen Live-Shows mit verschiedenen Jazz- und Ska- Kombos, erscheint 2010 folgerichtig die EP »Ballast«, mit der niemand mehr gerechnet hat. Und diese EP soll wieder nur ein Anfang sein. »Als Lohn für diese Mühen, ist meine Zukunft geritzt in Vinyl…« (aus: »Mit letzter Kraft«)

News:

Releases:

Affiliated Releases:

megamix_bandcamp_cover_2012-06-21

Megamix

by DJ Sight
Format:
  • Digi
  • Tape
Release: 22.06.2012
Buy: